Kolloquium Mi. 09.12.2020

Ort: ZOOM
Zeit: 18:00–19:30

18:00 Prof. Dr. Tanja Betz (Allgemeine Erziehungswissenschaft . Johannes Gutenberg Universität Mainz):
Herausforderungen für die Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen Kita und Familie

Grundlage des Vortrags bilden empirische Befunde aus zwei Studien („Kinder zwischen Chancen und Barrieren“ und das BMBF-Verbundprojekt „PARTNER“) zur ‚guten‘ Gestaltung des Verhältnisses zwischen Kita und Familie. Sie geben Einblicke in alltägliche Interaktionen zwischen Fachkräften, Kindern und Eltern, in Praktiken des Doing Collaboration sowie in die Perspektiven der Beteiligten auf Zusammenarbeit. Dabei werden theoriebasiert Herausforderungen und Fallstricke in der Gestaltung des Verhältnisses zwischen Kita und Familie herausgearbeitet – insbesondere mit Blick auf das (fach-)politische Versprechen, durch intensivere und partnerschaftliche Zusammenarbeit Bildungsungleichheiten zwischen Kindern früh minimieren zu können, sowie mit Blick auf die bislang nahezu unbeachteten sich verändernden Positionen von Kindern in der Zusammenarbeit.

ZOOM-Link bitte erfragen bei: kohlmann@fh-potsdam.de